Kredit trotz SchufaBei der Kreditvergabe werden zunächst die Kreditwürdigkeit des Interessenten, die freie Liquidität zur Rückzahlung und die Sicherheit des Einkommens geprüft. Abhängig von der konkreten Situation kann aber ein Kredit auch trotz geringem Einkommen ausgereicht werden, wenn die Interessen der Bank erfüllt werden.

Geringes Einkommen – ausreichend Liquidität

Gute Bonität vorausgesetzt, also keine Negativ-Einträge in der SCHUFA oder einer ähnlichen Wirtschaftsauskunftei, und bei ausreichender Liquidität zur Rückzahlung wird in erster Linie darauf geachtet, dass die Einkünfte sicher sind. Ein mindestens auf die Laufzeit der Finanzierung befristeter Arbeitsvertrag oder Anspruch auf Transferleistungen kann für einen Kredit schon ausreichen, wenn monatlich genügend finanzieller Spielraum zur Verfügung steht, nachdem die laufenden Kosten den Einnahmen gegenübergestellt wurden.

Geringes Einkommen – Liquidität reicht nicht aus

In diesem Fall wird es schwieriger, trotz geringem Einkommen einen Kredit zu erhalten. Der Bank muss nun glaubwürdig dargestellt werden, dass die Rückzahlung trotzdem pünktlich erfolgen kann. Wenn der Kredit beispielsweise zur Finanzierung eines Autos beantragt wird, damit eine besser bezahlte Arbeitsstelle angetreten werden kann, sollte trotz geringem Einkommen im Moment eine Finanzierung möglich sein. Die Bank holt sich die Sicherheit dann durch eine Übereignung des zu finanzierenden Objektes. Eine andere Variante ist die Einbeziehung eines zweiten Kreditnehmers, der allerdings dann auch für die Rückzahlung haftet. Hat der Interessent weitere Sicherheiten zu bieten, wie beispielsweise den Rückkaufswert einer Lebensversicherung, eine Immobilie mit freier Grundschuld oder andere Werte, kann trotz geringem Einkommen durchaus ein Kredit ausgegeben werden.

Geringes Einkommen, nicht ausreichende Liquidität und schlechte Bonität

Auch für diese äußerst schwierige Konstellation gibt es noch Möglichkeiten, einen Kredit trotz geringem Einkommen zu erhalten. Zum einen kann natürlich mit zusätzlichen Sicherheiten gearbeitet, zum anderen sollte ein zweiter Kreditnehmer oder ein Bürge einbezogen werden, denn die Bank muss davon überzeugt werden, dass die Rückzahlung gewährleistet wird. Die schlechte Bonität, also Negativeinträge bei der SCHUFA, kann mit einem speziellen Kredit ohne SCHUFA-Nachfrage oder -Eintragung umgangen werden.

Fazit
Auch in schwierigen Fällen ist es möglich, trotz geringem Einkommen einen Kredit zu erhalten. Allerdings sind dann zusätzliche Sicherheiten zu stellen und schlechtere Konditionen hinzunehmen. Deswegen sollte in diesen Fällen genau überlegt werden, ob eine weitere Darlehensaufnahme auch Sinn macht.